Vor Antritt einer jeden Fahrt muss – frühestens aber 2 Stunden vor Fahrtantritt – eine Wetterberatung durchgeführt werden. Sollte die Wetterberatung so sein, dass die Gefahr von Regen / Gewitter / Schneefall / zunehmendem Wind innerhalb der nächsten 2 Stunden besteht, haben die Passagiere Verständnis, dass nicht gestartet wird.

golfplatzstartfilzfragenschiff

Hinterlassen Sie einen Kommentar