Nur wenn die Luft ruhig und ausgeglichen genug ist, kann Ballon gefahren werden. Bei Thermik, die normalerweise etwa 2 bis 3 Stunden nach Sonnenaufgang einsetzt und etwa 2 Stunden vor Sonnenuntergang endet, kann auf Grund von mit der Thermik einher gehender Turbulenzen nicht gefahren werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar