Man braucht keinen, denn die Ballonhülle selbst ist unser Fallschirm. Aufgrund von Zulassungsvorschriften dürfen Ballone bei normaler Beladung eine maximale Sinkgeschwindigkeit von 5 m/s nicht überschreiten. Dies, zusammen mit der eher doch geringen Fahrthöhe über Grund, macht individuelle Fallschirme wirkungslos und überflüssig.

Hinterlassen Sie einen Kommentar