Weil ein Ballon immer mit dem Wind fährt, verspürt man keinen Fahrtwind. Deswegen, und weil der Brenner auch Wärme abgibt, ist es nicht kälter als am Boden. Die Temperaturabnahme mit der Höhe macht sich in den Bereichen, in denen ein Ballon normalerweise fährt nicht bemerkbar. Nur im Winter und in großer Höhe ist es ratsam,…

Weiterlesen

In beschränktem Ausmaß ist das möglich. Durch das Ausnutzen der unterschiedlichen Luftströmungen in verschiedenen Höhen lässt sich die Fahrtrichtung beeinflussen. Ein Ballon fährt allerdings immer mit dem Wind, nie dagegen!  

Weiterlesen